Deutsches Mineralienmuseum
Hauptstrasse 436
D-55743 Idar-Oberstein

Deutsches Mineralienmuseum

Home

NetObjects Fusion 2013

Willkommen
im
Deutschen Mineralienmuseum

 

Wir zeigen Ihnen:

  • Edelsteine und Mineralien aus aller Welt. Darunter  die schönsten und  größten Kristalle,
    die je aus  Übersee nach Europa gebracht wurden.
  • Idar-Obersteiner Schmuck aus dem 19. und 20. Jahrhundert.
    Alter und moderner  Schmuck verschiedener  Stilrichtungen.
  • Mineralien aus der Edelsteinregion  Idar-Oberstein.  Darunter Achate, die  den Fachmann
    ebenso begeistern wie den  Laien. 
  • Eine Abteilung mit über 400 Millionen Jahre alten Versteinerungen aus dem  Hunsrückschiefer der Devonzeit:  Seesterne, Seelilien und Krebse, die damals lebten.
  • Eine alte funktionsfähige Achatschleife mit Wasserrad.
  • Eine stadtgeschichtliche Abteilung mit  Fotos,  Modellen und Urkunden zur  Entwicklung der
    Stadt, ihrer Industrie  und zur Geschichte der  Felsenkirche.    
  • Ein Fluoreszenskabinet, in dem Mineralien in einem anderen Licht aufleuchten als im Tageslicht.
  • Eine einmalige Motivsammlung “Mineralien und Edelsteine auf Briefmarken”.
  • Kunsthandwerkliche Arbeiten, die zu  den Kostbarkeiten  des Hauses gehören:
    Gemmen, Skulpturen und Gefäße aus Edelsteinen.
  • Studiensammlungen:
    Zum Beispiel Magie,  Mystik edler  Steine, historische  Diamanten, Bernstein, Achatgeld.
  • Umfangreiche Fach- und  Sachbibliothek über  Mineralogie, Gemmologie und Heimatgeschichte.

 

 

NetObjects Fusion 2013
NetObjects Fusion 2013